previous arrow
next arrow
Slider
AC VOLLKRAFT
SPONSOREN
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
AC VOLLKRAFT
SPONSOREN
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Shadow
Slider

Home

Die Ringer des ACV Innsbruck konnten im letzten Heimkampf in der 1. Springwater Bundesliga 2017 einen tollen Erfolg feiern.

Nach dem Sieg letzte Woche gegen KSV Söding legte die Mannschaft gestern nach und bezwang AC Wals Juniors mit 32:25 Punkten. 
Die Mannschaft zeigte sich wieder hochmotiviert und so konnte ein Erfolg, welcher in dieser Höhe nicht zu erwarten war, gefeiert werden.

  

 

Bis 57kg lieferte der für den verletzten Gabriel FEDERA eingesprungene David PUCHER eine starke Leistung und konnte 2 Mannschaftspunkte erkämpfen. Er kämpfte zweimal gegen Tobias NEUSCHÜTZER. Im gr. Röm. Stil endete der Kampf mit 9:9 Punkten, David verlor lediglich, da sein Gegner die höheren Einzelwertungen erzielen konnte.

 

In der Gewichtsklasse bis 62kg konnten Lukas PEROTTI und Umar BERSAEV den Nationalkaderringer Matthias HAUTHALER jeweils besiegen. Lukas dominierte den Kampf im gr.röm. Stil und konnte einen sicheren Punktesieg und somit 3 Mannschaftspunkt einfahren.
Umar wuchs über sich hinaus und siegte nach 44 Sekunden durch technische Überlegenheit. Somit sicherte er der Mannschaft 4 Punkte.

In der Gewichtsklasse bis 68kg konnte AC Wals zweimal keinen Gegner stellen was dem ACV Innsbruck 8 Mannschaftspunkte einbrachte.

Michael JÄGER bot in der Gewichtsklasse bis 77kg zweimal eine starke Leistung, musste sich jedoch gegen Stefan FUCHSREITHER beide Male etwas unglücklich auf Schulter geschlagen geben.
In der Gewichtsklasse bis 88kg bekam es Armin SCHOBER mit dem starken ungarischen Legionär Istvan KOZAK zu tun und musste sich beide Male auf Schulter geschlagen geben.

Paul JÄGER konnte in der Gewichtsklasse bis 100kg zweimal gewinnen und holte 7 Mannschaftspunkte. Im gr. röm Stil besiegte er den 15kg schwereren Mario FRÜHWIRT nach Punkten. Im freien Stil ließ er Markus FUCHSREITHER keine Chance uns siegte durch technische Überlegenheit.

Klaus RIEDERER verabschiedete sich mit zwei Schultersiegen vom heimischen Publikum. Der Schwergewichtler des ACV Innsbruck wird mit Saisonende seine aktive Karriere beenden und zukünftig wohl nur mehr als Schiedsrichter auf der Matte stehen.

Die Mannschaft wird alles probieren um nächste Woche mit einem Auswärtssieg gegen KSK Klaus noch den möglichen 6. Platz in der 1. Springwater Bundesliga 2017 zu erkämpfen.

 

 

Springwater 1. Bundesliga
AC Vollkraft - AC Hötting
Datum: 17.11.2018
Zeit: 19:15 Uhr
Ort: Vereinsheim Arzl
Shadow
Slider
Application Developer
Application Developer
Application Developer
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Fragen? Lass uns reden !

Schusterbergweg 15, 6020 Innsbruck
google maps api key