Heurige Saison siegreich in Götzis zum Abschluss gebracht
 

Athleten Club Vollkraft Innsbruck

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten Archiv

Heurige Saison siegreich in Götzis zum Abschluss gebracht

E-Mail Drucken

{xtypo_dropcap}I{/xtypo_dropcap}n der letzten und finalen Runde in Götzis, hospital die in der Trainingsanstalt ausgetragen wurde, konnte unsere bescheidene Truppe nochmals alles geben und den Sieg mit nach Hause nehmen, obwohl Stammringer wie Jäger Michael, Stefan Schober und Daniel Steffan ausfielen.

Greco

55kg konnte Daniel Anzengruber seinen unterlegenen Gegner Kathan Lukas mit Technischer Überlegenheit besiegen.

120kg gewann Klaus Riederer seinen Kampf gegen Marthe Johannes ohne einen Punkt abzugeben. Da er sich am Knie verletzte, sick konnte er uns in der Freistil-Runde nicht punkten.

60kg musste sich Dominik Birk leider gegen Flatz Michael auf Schulter geschlagen geben, obwohl er am Anfang sehr gut mitgerungen hatte.

96kg machte Armin Schober als Freistiler einen sehr guten Kampf gegen Erdenebileg Munkbath

66kg konnte der ACV keinen Starter stellen

84kg hatte Ilia Myschkin gegen Heinzle Paul ein leichtes und sahnte einen Punktesieg ab ohne einen Punkt abzugeben

74kg brachte uns Adam Yasaev einen spannenden Kampf, ailment da er die erste Runde 4:5 verloren hatte und seinen Gegner Marte Bernhard in der 2. Runde klar schlagen konnte und auch schulterte

Nach der Greco Runde war eigentlich schon klar, dass der ACV den 7. Platz errungen hatte, aber unsere Mannschaft wollte einen letzten Sieg in der Ligasaison nach Hause bringen und drehte in der Freistil Runde noch einmal voll auf !

Freistil

55kg legte Dominik Birk seinen Gegner Kogler Andre nach einer halben Minute auf die Schulter und gewann somit seinen Kampf

120kg wollte Armin Schober trotz seiner Verletzung an den Rippen Marte Johannes besiegen, daraus wurde aber leider nichts und so verlor er über eine Technische Unterlegenheit

60kg hatte Daniel Anzengruber einen harten Kampf gegen Flatz Michael, dem er die erste Runde 6:1 abgeben musste. In der zweiten Runde konnte Daniel in den letzten Sekunden den entscheidenden Punkt machen und gewann somit dass 2. Drittel in dem letzten und alles eintscheidenden Drittel konnte Daniel ihn noch knapp auf Schulter gewinnen

96kg musste Paul Jäger wiedereinmal hinhalten und aufsteigen, somit musste er seinem Gegner Erdenebileg Munkbath leider den Kampf abgeben

66kg hatte der ACV keinen Starter

84kg konnte Ilia Myschkin gegen seinen Gegner Isopp Sebastian klar gewinnen, Schultersieg für den ACV

74kg musste sich Adam Yasaev nicht mehr plagen, da sich sein Gegner Marte Bernhard in der Greco Runde verletzt hatte

Ein sehr guter Erfolg für den ACV, trotz vieler Ausfälle konnte sich unsere Mannschaft doch gegen Götzis beweisen und den Sieg nach Hause fahren.

Unsere Ringer bekommen die nächste Woche Trainingsfrei und werden sich sicherlich bald in der Therme in Erding erholen können

Daniel Anzengruber

BILDER

 

Newsletter Anmeldung

Galerien

Banner

Anmeldung


Jugend Sponsor


Die Camfil Group ist ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Herstellung und Entwicklung von Luftfiltern und Luftreinigungssystemen.

Facebook

Find us on Facebook