Ligaauftakt mit 34:26 gegen RSC Inzing II gelungen!
 

Athleten Club Vollkraft Innsbruck

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Nachrichten Ligaauftakt mit 34:26 gegen RSC Inzing II gelungen!

Ligaauftakt mit 34:26 gegen RSC Inzing II gelungen!

E-Mail Drucken
Die Inzinger Ringer brachten zur Unterstützung einiges an Fans mit und man konnte auf einen spannenden Ringerabend gefasst sein, site welcher mit einem 34:26 Heimsieg für den AC Vollkraft endete. Somit konnte man den Ligaauftakt durchaus als gelungen bezeichnen.

Saadulla Kosai (57 kg) konnte bei beiden Kämpfen (Punkteniederlagen) jeweils einen wichtigen Punkt für die Mannschaft erringen.
Die Gewichtsklasse bis 62 kg konnte der AC Vollkraft leider nicht besetzen und so musste man diese Punkte in beiden Stilarten abgeben.
Bis 68 kg konnte Daniel Anzengruber in beiden Stilarten gegen Dominik Gastl und Sandro Greil durch technische Überlegenheit gewinnen und so die vollen 8 Punkte erringen.
Michael Jäger (77 kg) besiegte im freien Stil Thomas Spiegel durch technische Überlegenheit und im gr.-röm. Stil konnte er gegen Simon Draxl einen knappen 8:7 Punktesieg feiern. Somit holte er 7 Mannschaftspunkte.
Paul Jäger holte bis 88 kg freistil 4 Punkte, da Inzing einen Gegner stellen konnte.
Armin Schober kämpfte im freien Stil bis 100 kg und holte gegen Wegscheider das Punktemaximum. Im gr.-röm. Stil, kämpfte er bis 88kg und konnte Thomas Spiegel auf Schulter besiegen.
Im Schwergewicht freistil (130 kg) rang Tobias Kunzenmann, er musste aber leider gegen den Ungarn Egervari auf die Schultern und blieb somit ohne Punkte.
Ilia Myschkin konnte bis 100 kg gr.-röm. durch einen Schultersieg gegen Wegscheider 4 Mannschaftspunkte holen.
Klaus Riederer (130 kg gr.-röm.) konnte gegen den Ungarn immerhin nach technischer Punkteniederlage einen Mannschaftspunkt beisteuern.

In den nächsten beiden Runden finden wieder jeweils Heimkämpfe statt. Am kommenden Wochenende (20.09.) ist der KSK Klaus II im Arzler Vereinsheim zu Gast, und am 27.09. die Mannschaft der KSV Götzis II.
 

Newsletter Anmeldung

Galerien

Banner

Anmeldung


Jugend Sponsor


Die Camfil Group ist ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Herstellung und Entwicklung von Luftfiltern und Luftreinigungssystemen.

Facebook

Find us on Facebook